Gartenjahr 2018 - Arbeitskreis Gemeinschaftliches Garteln in Weyarn

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Das Gartenjahr 2018

Mit elf aktiven Mitgliedern gingen wir im März an den Start, gruben den stark verdichteten Boden in den Beeten um und düngten die Flächen mit Hasenmist.

In unseren Hochbeeten wuchs und gedeihte es. Obwohl wir erst mit sintflutartigen Regenfällen, einer Schneckenplage und im Sommer mit Trockenheit zu kämpfen hatten, wurden wir mit einer reichen Ernte belohnt. Angefangen vom Feldsalat über Spinat, Mangold, Radieschen, verschiedenste Salate, Basilikum, Rucola, Kohlrabi, Erdbeeren und nicht zuletzt die geschmackliche Überraschung: Mairübchen. Ganz wichtig war natürlich auch das gesellige Zusammenkommen, Sich-Kennenlernen, Diskutieren und Lachen! Und nachdem ja bekanntermaßen Essen Leib und Seele zusammenhält, haben wir Ende Juni auch zum ersten Mal gemeinsam im Garten gegrillt.
Weyaner Zukunftsfest Juni 2018

Auch unser Arbeitskreis hat sich beim Weyarner Zukunftsfest am Wochenende 09./10. Juni 2018 engagiert und ein großes Insektenhotel auf der Streuobstwiese beim Klosteranger gebaut.

Für die Bäume der Streuobstwiese baselten wir Ohrwurmbehausungen und hängten sie an den Bäumen auf.
Erntedankfest Oktober 2018

Mit Freude haben wir am  3. Oktober 2018 dann unsere ertragreiche Ernte mit einem Erntedankfest gefeiert. Trotz nicht so optimalem Wetter kamen überraschend viele Besucher.

Wir ließen uns gegrillten Kürbis und Kartoffeln - diese natürlich aus eigenem biologischen Anbau - und hausgemachte Kuchen schmecken.

Es  hat uns mit Stolz erfüllt, dass der 600 Quadratmeter große Garten so viel Lob und Zuspruch bekommen hat. Auch die Idee, kommendes Jahr Kinderbeete anzulegen, stieß auf großes Interesse.
Zurück zum Seiteninhalt